the incredible face mask

Hallo meine Lieben,

ihr kennt sie bestimmt. Die schwarzen Masken, die derzeit in aller Munde sind.
Ich habe sie für euch getestet und werde euch im Folgenden berichten.


Es handelt  sich um eine Gesichtsmaske, die beim abziehen im Gesicht Mitesser und Hautschuppen entfernen soll. Außerdem beugt sie ölige Haut und Akne vor. 

Wie funktioniert sie:

  • Gesicht Reinigen, vorbereiten.
  • Die Maske kommt in 10 ml Päckchen. Diese Maske tragt ihr gleichmäßig auf euer Gesicht auf. Nicht zu dick und nicht zu dünn. Bei Männern würde ich empfehlen die Bart Partie auszusparen!
  • Die Maske nun für ca. 30-45 Minuten einwirken lassen. Erst wenn sie komplett durchgetrocknet ist, kann man sie abnehmen. Zum Schluss merkt man ein sanftes Spannungsgefühl auf der Haut. 
  • Wenn die Maske komplett trocken ist, könnt ihr anfangen sie an den Seiten vorsichtig abzulösen. Das kann durchaus etwas schmerzhaft sein. Immerhin werden kleine Härchen und Hautschuppen im Gesicht heruntergelöst. Die Maske lässt sich in einem komplett abziehen. 
  • Die Haut sollte sich jetzt weich und rein anfühlen (bitte nicht mit schmutzigen Händen ins Gesicht fahren) Nun seht ihr in der abgelösten Maske, was an Mitessern alles herausgezogen wurde. 
  • Nach der Behandlung das Gesicht auf jeden Fall eincremen. Bzw. so Pflegen, wie ihr es gewohnt seid. 




Das Gefühl der Maske auf der Haut ist sehr angenehm Kühl. Ich denke vor allem jetzt zur Sommerzeit passend. Perfekt für den Sonntäglichen Beautyday :) 

Es überzeugt mich jedes Mal aufs neue, welche erstaunende Wirkung die Maske auf meine Haut hat. Da ich gerade im Sommer eine sehr Ölige Haut habe ist die Make ein toller Ausgleich dazu. 
Ich muss sagen, dass mich der Preis schon etwas umhaut. 
Man bezahlt für 12 Päckchen der Maske ca. € 40.- 
Da überlege ich schon zweimal, wie oft ich diese Anwendung durchführe. Was ich aber wirklich sagen kann, ist das die Maske das hält, was sie verspricht! Vor allem den kleinen (etwas schmerzvollen) Nebeneffekt, dass die kleinen Härchen minimiert werden finde ich klasse.
Ich habe das Produkt für mich entdeckt und werde es in Zukunft bestimmt öfter verwenden.  


Solltet ihr jetzt neugierig geworden sein und die Maske auch ausprobieren wollen, den vollen Preis allerdings nicht Zahlen wollen, dann habe ich da noch etwas für euch. 

MAYbeauty hat mir für euch einen 30% Rabattcode zur Verfügung gestellt.
Mit dem Code "katefacemask30" könnt ihr dort bestellen. 



Oder Ihr schaut einfach mal auf der Homepage vorbei und informiert euch selbst über die Produkte. MAYbeauty bietet unter anderem noch verschiedene Gesichtsmasken und Produkte für Haut, Wimpern und Füße an. 






Lukashof Genussmanufaktur

Hallo meine Lieben,

heute gibt es mal etwas leckeres, das ich euch zeigen will. Ich habe mit der Lukashof Genussmanufaktur Kontakt aufgenommen und gefragt, ob sie mir etwas zuschicken würden.

Die Liebe Kathrin war so lieb und hat mir ein "Grillpacket" zusammengestellt.



Der Lukashof ist ein Bauernhof in der Weststeiermark.
Begonnen mit der Produktion von BIO Delikatessen haben Sie vor gut 20 Jahren mit dem Kürbiskern-Basilikum-Pesto, das bis heute ihr absoluter Verkaufsschlager geblieben ist. 

Seit einigen Jahren kreieren sie auch nationale und internationale Spaziealiten aus heimlischen regionalen Rohstoffen, wie z. B. Pesti mit Kürbiskernen, Chutneys aus Äpfeln und Quitten und verschiedenen Senfsorten. 

Was mir an dem Hof besonders gefällt ist, die Produktion mit viel Herz und Liebe! Das ist mir besonders wichtig. 



Die Produkte werden in Handarbeit verarbeitet. In der Erntezeit arbeiten viele fleißige Hände, um die Kräuter liebevoll und schonend zu sammeln.
Zugekaufte Rohstoffe werden sorgfältig ausgewählt und geprüft. Auch hier wird auf hohe Qualität, Regionalität und gesundheitlichen Nutzen geachtet. Daher verwenden Sie ausschließlich Rohrzucker, ein hochwertiges Natursalz, sowie zum Süßen unserer Senfsorten heimlischen Bio-Blütenhonig. 

In der Manufaktur wird in der Küche über Holzfeuer gekocht, was noch zusätzlich Energie zuführt und bis zum Endprodukt wird alles in Handarbeit verarbeitet. All diese Verarbeitungsschritte sind mit viel Geduld und Zeitaufwand verbunden. Damit erhalten die Produkte ihren spezifischen und außergewöhnlichen Geschmack. 

Im Folgenden werde ich euch ein paar der Produkte vorstellen und euch schlussendlich meine Meinung dazu sagen. 





Schwarzer Senf mit Honig 


Für alle, die es wirklich scharf mögen..!
..aber dabei auch etwas Süße zu schätzen wissen.

Passt zu: Weißwürstel, Fisch, geräuchertem Lachs
















Tomatenpesto mit Traubenkernöl


Fruchtiges und intensives Pesto mit Sonnenblumenkernen und getrockneten Tomaten.

Passt zu: Nudelgerichten und Mozzarella
Auch geeignet zum Abrunden von Soßen, Salaten, Aufstrichen und natürlich auch zum Würzen von Pata und Reis.













Schilcher-Kren Senf 


Ein kräftiger Senf, gewürzt und verfeinert mit Kren und weststeirischem Schilcherwein. 

Passt zu: Tafelspitz, Rindschnitzel, Roastbeef, Käsekrainer, Soßen und Marinaden für Rindfleisch oder Tunfisch.













Scharfes harmonische Chutney mit alten Streuobst-Apfelsorten. 

Passt zu: Reisgerichten, milden Käsesorten und Rindfleisch.































Feinherbes Pesto mit Kürbiskernen und frischen Wildkräutern, mit Walnussöl verfeinert.

Passt zu: Räucherkarpfen, Teigtaschen und Polenta, mildem Frischkäse. 
Alle Pestos sind geeignet zum Abrunden von Soßen, Salaten, Aufstrichen und natürlich zum Würzen von Pasta oder Reis. 


Passt zu: T-Bone Steak, Wildwürstel, Rostbraten und zum Verfeinern von Soßen


Aromatisches Chutney mit dem feinen Geschmack von Quitte und Ingwer. 
Die Quitte feiert wieder ihr Comeback.. 
Längere Zeit in Vergessenheit geraten, erfreut sie sich heute durchaus wieder großer Beliebtheit.

Passt zu: jungem Schimmelkäse, Süßspeisen wie Crepes und flambierten Früchten

Löffelweise zum Glück!
Der Lukashof steht seid 27 Jahren für hochwertige, in liebevoller Handarbeit hergestellte Köstlichkeiten. Menschlichkeit, Nachhaltigkeit und die Liebe zur Natur werden am Hof täglich gelebt. "Biologisch aus Überzeugung"



Mein Fazit:
Ich bin wirklich begeistert von den Produkten und speziell vom Lukashof- geschmacklich Top.
Man kann sagen, dass bestimmt für jeden etwas dabei ist - aber bestimmt auch nicht jedem alles zusagen wird. Leute die Food-technisch gerne etwas wagen und neues ausprobieren sind hier genau richtig. Super finde ich auch, dass die Produkte lange halten und vor Ort eigenhändig hergestellt werden.

Auf der Homepage würde ich es noch toll finden, wenn man die Nährwerte zu den einzelnen Produkten finden würde. Ich freue mich schon auf viele verschiedene Kreationen über welche ich euch natürlich auch auf Instagram am laufenden halten werde. Nachdem ich diesen Post geschrieben habe, überlege ich, ob ich vielleicht mal am Lukashof vorbeischauen könnte, immerhin ist es nicht all zuweit weg von mit. Man könnte es also mit einem Tagesausflug kombinieren :)

Mich würde jetzt eure Meinung zu den Produkten interessieren, über Kommentare würde ich mich besonders freuen!

 
© Design by Neat Design Corner