Blueberry Cheescake

Meine Lieben,

ich hatte heute total lust auf ein fruchtiges Eis weil heute wieder ein etwas wärmerer Tag war und beim durchstöbern des Internets bin ich auf dieses Rezept gestoßen und musste es gleich ausprobieren.
Wenn ihr es weniger Süß mögt ist das hier genau das richtige für euch :)



 Eisgekühlter Blaubeer Cheesecake ohne Backen
für ca. 4 Personen

Für den Boden:
ca. 10 Butterkekse
60g Butter

Für die Füllung:
150-200g frische Blaubeeren
ca. 250 g griechischen Joghurt
4 EL Ahornsirup (o. Honig etc.)
50g Frischkäse
3 EL Sahne


Die Butterkekse könnt ihr in einem Gefriebeutel o.ä. fein zerbröseln. Die Kekskrümel mit geschmolzener Butter in einem Separaten Topf vermengen und am Boden der Springform andrücken. Kalt stellen, am besten im Kühlschrank.

Blaubeeren, Joghurt, Ahornsirup, Frischkäse und Sahne in einer Küchenmaschine oder im Mixer pürieren bis eine cremige Masse entsteht. Masse in die Springform geben und mindestens 2-3 Stunden in das Gefrierfach. Fertig :) 



Das gute an diesem Rezept ist, dass ihr den "Kuchen" nicht backen müsst sondern er im Gefrierfach schön hart wird. Er eignet sich auch gut als Notlösung, wenn sich kurzfristig Besuch anmeldet :) 

Liebst, Katja

Kommentare:

  1. Hat es denn auch geschmeckt?
    Klingt so einfach,werde ich mal morgen ausprobieren :)

    itsfufou.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sieht das toll aus :) Sieht nach einem mega Aufwand aus und dann klingt dein Rezept so einfach, das muss ich ausprobieren :)

    Ganz liebe Grüße von Franzi von Little Things

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept hört sich richtig gut an :)

    Mir gefällt dein Blog wirklich gut :)

    Liebe Grüße Kleinstadtcinderella <3
    http://kleinstadtcinderellasnailblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ohgott...ich brauche es jetzt :D Mist, dass wir keine Beeren da haben... aber das Rezept wird gespeichert, hihi!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net/

    AntwortenLöschen
  5. Wonderfull chesse cake,Greeting from Belgium.

    * http://retriever-louisettesblogs.blogspot.com/
    Honors costumes Opera with the textiles Museum of Lyon

    * http://louisette.eklablog.com/-p842116
    Mons in Belgium My city

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jenny,

    ja das ist mal ein Kuchen nach meinem Geschmack - nämlich ohne Backen! Sieht echt sehr lecker aus. LG, Meli

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus.
    Ich liebe Blaubeeren und werde dass Rezept heute ausprobieren habe zufällig welche da ;-)
    Lg

    AntwortenLöschen
  8. ohh sieht der super lecker aus!!
    muss ich definitiv mal nachmachen! Danke für den Tipp :)

    ich lasse dir aufjedenfall ein Follow da. Würde mich freuen wenn du bei mir auch vorbei schauen würdest :-))

    liebe grüße!
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke das freut mich, schau gleich noch vorbei!

      Löschen
  9. Hallo Katja,
    schaut ja richtig "gschmackig" aus :-)

    Vielen lieben Dank für deinen Besuch.
    Du hast hier einen tollen Blog - optisch auch sehr ansprechend - bist eine sehr hübsche Frau.

    glg aus dem verregneten Graz

    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Sieht sehr lecker aus :)
    Schönen Blog hast du :)

    AntwortenLöschen
  11. Wow, wie lecker sieht das aus! kann man auch leicht zubereiten! Daumen hoch! :) http://www.julitastefashion.com/

    AntwortenLöschen
  12. Erstmal danke für deinen lieben Kommentar !
    Das Rezept hört sich echt lecker an:) Und die Bilder machen direkt Lust drauf, es mal auszuprobieren !:)
    Liebe Grüße, Zarah

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Bilder, auf jeden Fall. Das Rezept sieht sehr leicht zum nachmachen aus, daher ein Top dafür. :)
    Und das Beste? Man muss keinen Ofen dafür verwenden. Perfekt für mich, da ich keinen habe. :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo :)
    Danke für deinen lieben Kommentar. Du hast einen sehr schönen Blog.
    Der Blaubeer Cheesecake hört sich sehr lecker an und ich werde das Rezept auf jeden Fall ausprobieren! :)
    Liebste Grüße
    Lena
    www.traumbuchfaenger.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Oh das sieht unglaublich lecker aus *.* ich bekomme direkt Hunger, vielen Dank :P werde das aufjedenfall mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  16. Danke für deinen lieben Kommentar!
    Das Rezept ist ja richtig richtig geil wenn man das mal so sagen kann, haha :D
    sieht echt lecker aus
    Liebe Grüße, Cathy
    xx

    AntwortenLöschen
  17. Die Fotos sind ja wunderschön ♥ Ich liebe Blaubeeren, das Rezept werde ich mal ausprobieren!

    Liebe Grüße und einen schönen restlichen Sonntag,
    Julia von the-timeout.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Mensch, sieht das lecker aus....ich glaub ich weiß was ich demnächst "backe"

    AntwortenLöschen
  19. Hmmmmm, das sieht ja lecker und einfach aus ! Glaube das werde ich mal ausprobieren ;)
    Liebe Grüsse, Michi

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das sieht ja himmlisch lecker aus.
    Merk ich mir definitiv mal vor :)

    AntwortenLöschen
  21. Yummy, das sieht richtig lecker aus! ;)

    Du hast ein echt schöner Bolg und deine Fotos sind einfach Bombe! Du bist wirklich begabt.

    Liebe Grüsse Celosia

    AntwortenLöschen
  22. Vielen, vielen Dank! (:

    Das sieht ja mal lecker aus! (:

    Lina :*

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht aber lecker aus!! Werde ich bald mal ausprobieren und danke für deinen Kommentar auf meinem Blog.
    LG
    Yasmin
    gleamylicious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Die sind ja ganz entzückend <3 ! Und die Farbe....macht schon Lust auf Frühling ;-)
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner